1/8
Eindruckmaschine EDM 200.2

Die EDM 200.2 ist wie die EDM 200 eine Eindruckmaschine, die nach dem Flexodruckprinzip arbeitet und besonders für kleine und schnelle Druckaufträge entwickelt wurde. Im Gegensatz zur EDM 200 befinden sich dieser Maschine zwei Druckwerke hintereinander, die unterschiedlich mit Farbe bestückt werden können.

Die Formatlänge ist durch eine diskontinuierliche Bewegung der Materialbahn, auch Pilgerschritt genannt, stufenlos unabhängig von der Druckzylindergröße wählbar. In dieser Betriebsart schafft sie eine Produktionsgeschwindigkeit von 200 Exemplaren pro Minute. Wird die Maschine auf eine kontinuierliche Betriebsart umgeschaltet, so kann unter der Verwendung eines 18 Zoll Druckzylinders eine Produktionsgeschwindigkeit von 90 Meter pro Minute erreicht werden.

Durch die implementierte Insettingsteuerung ist das registergenaue Bedrucken von bereits gestanzten Labeln bzw. die Orientierung an Druckmarken oder einem bereits vorhandenem Vordruck möglich. Alle rotierenden Antriebe dieser Druckmaschine sind intelligente und hochdynamische Servoachsen.

SPEZIFIKATION
  • Servo-Antriebe an allen Aggregaten

  • ausgelegt für Papier und Label-Material

  • UV-Trocknung mit neuester Technologie

  • Formatlänge stufenlos wählbar

  • Bahnspannungserzeugung mittels Vakuumwalzen

  • 2 Druckwalzen hintereinander

  • beliebige Farbauswahl / Farbbestückung

  • LinkedIn B&W
  • Facebook B&W
  • Google+ B&W